Zeitung Heute : Auswahl aus dem Kursangebot - und über neue Bewerbungswege

wdb rch

Hinweis: Vom Arbeitsamt geförderte Kurse sind für Arbeitslose kostenlos, sofern die Bewerber bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Über die Vermittlung entscheiden die Sachbearbeiter bei den Ämtern.

Qualitätstag zur Weiterbildung. Wie ist die Qualität der beruflichen Bildung am besten zu sichern? Eine wichtige Frage, zu der die Qualitätsfördergesellschaft der deutschen Wirtschaft für die berufliche Bildung (CERTQUA, Tel. 02 28 / 104 - 43 10, Fax - 43 13) am 17. Dezember in Berlin Antworten finden will. Bildungsanbieter und Bildungsnachfrager sollen sich umfassend über Stand, Perspektiven und neue Methoden der Qualitätssicherung informieren.

Online-Dozentenpool. Anbieter von Bildungsmaßnahmen und Firmen können im Dozentenpool der Weiterbildungsdatenbank Berlin ( http://wdb-berlin.de ) nach Dozenten recherchieren, Trainer können sich direkt über ein Online-Formular in den Dozentenpool eintragen. Die Rubriken reichen von Bank- und Versicherungswesen über Psychologie bis hin zu BWL und Recht. Bis 31. Dezember ist der Eintrag kostenfrei.

Abitur im zweiten Anlauf. Am Berlin-Kolleg (Tel. 26 93 82 15) können Erwachsene ihr Abitur nachmachen. Die Vorbereitung dauert drei oder auch dreieinhalb Jahre. Ein Vorkurs beginnt im Januar.

Preis für Job-Offerten im Web. Die Karriere Web-Site der Deutschen Bank hat den Hauptpreis des in diesem Jahr erstmals verliehenen "Staufenbiel Award" (Staufenbiel Institut für Studien- und Berufsplanung, Tel. 02 21 / 91 26 63 - 48) gewonnen. Die Auszeichnung unter dem Motto "In Search of Talents - Electronic Recruiting" erhielten sechs Unternehmen mit innovativen www-Bewerberseiten und gelungenen Personalimage-Anzeigen in Printmedien: Daimler Chrysler Aerospace, Hewlett Packard, Ogilvy & Mather, Roland Berger und BMW.

Bewerbertag bei der Deutschen Bank. Mit Führungskräften und Personalverantwortlichen der Deutschen Bank können examensnahe Studenten und Hochschulabsolventen am 6. Dezember ab 14 Uhr über berufliche Perspektiven sprechen. Informationen über die Veranstaltung "Unter den Linden 13 - 15" unter Tel. 34 07 20 99.

Job-Werkstatt für Berufssuchende. Workshops, Diskussionsforen und Überraschungen für alle auf der Suche nach dem Job, der wirklich zu ihnen passt, bietet am 11. Dezember eine ganztägige Job-Werkstatt in der Kreuzberger Wrangelstraße 31 a. Gearbeitet wird nach der Open Space-Methode. Informationen und Anmeldung unter Tel. 78 22 555 oder www.berufsfindung.de .

Register von Berufsberatern. Berufsberater können jetzt auch über das Internet gefunden werden. Unter www.berufsberater.de hat der Deutsche Verband für Berufsberatung (dvb, Tel. 0 68 41 - 15 05 01) ein Suchprogramm zusammengestellt, das die Recherche über Postleitzahlen und Ortsnamen erlaubt. Aufgeführt sind nur berufserfahrene Akademiker, die sich den Qualitätsstandards des dvb verpflichtet haben.

Assessment-Center für Juristen. Juristen sind die Zielgruppe eines Assessment Center-Trainings, das am 11. Dezember von der MPL Finanzdienstleistungen AG (Tel. 28 39 31 - 1) angeboten wird.

Bildungsserver. Für Weiterbildungswillige aller Disziplinen ausgesprochen hilfreich sind die Angebote auf dem Deutschen Bildungsserver "Informationssystem Bildungswesen" ( dbs.schule.de/weiterbildung.html ) an der Humboldt-Universität. Die Stichworte reichen von Beruflicher und Wissenschaftlicher Weiterbildung bis hin zu Förderadressen und Linklisten, Literaturangaben und Traineradressen. Hauptträger des Systems ist das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Der Chef im Rampenlicht. Öffentliche Auftritte von Führungskräften sind Teil des Marketings, der vorgelebten Corporate Identity und der Corporate Culture. Die Hamburger PR-Agentur ID Image Design (Tel. 040 / 390 88 12 14) offeriert Einzel-Coaching und Gruppen-Medientrainings.

Ausbildung zum Video-Journalisten. Eine überregionale, modular aufgebaute Fortbildungsreihe "Video-Journalist" bietet der Hamburger Verein medien und kulturarbeit, Tel. 040 / 390 95 00, unter anderem auch im Berliner Bert Brecht-Haus an.

Designer gesucht. Für die neue Herrendesign-Messe Casabo Univers Hommes vom 26. bis 30. Januar in Paris sucht die Berliner Agentur Bestform (Tel. 217 78 36) noch Designer "mit internationalem Anspruch".

Jobs on air. Jobsuche ist jetzt auch akustisch möglich. Wer bei Job-Radio (Tel. 69 08 88 00) anruft und sein Stellengesuch auf Band spricht, kann den Text später auf der Homepage www.job-radio.de wiederfinden. Personalchefs können sich einen akustischen Eindruck vom Bewerber verschaffen. Möglich sind auch Job-Angebote.

Sprachkurse in Kanada. Einen Sprachaufenthalt mit Berufspraktikum in Kanada bietet das Berliner GLS Sprachenzentrum (Tel. 78 00 890) an. Zielgruppe sind Abiturienten, Studenten und Jugendliche.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar