Zeitung Heute : AUTOR

-

, 65, ist seit 1991 Professor für Neueste Geschichte an der HumboldtUniversität Berlin. Er zählt zu den führenden deutschen Historikern,seine dreibändige Geschichte der Arbeiterbewegung der Weimarer Republik und die zweibändige Geschichte Deutschlands in „Der lange Weg nach Westen“sind Standardwerke.

Der Franzose Gilles Peress , 58, ist langjähriges Mitglied der Fotoagentur Magnum und gehört zu den bedeutenden Kriegs- und Krisenfotografen. Seine Bilder aus dem November 1989 sind zurzeit in der interaktiven Ausstellung „The Fall of the Wall“ in der Galerie C/O Berlin in der Linienstraße 144 in Mitte zu sehen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar