Zeitung Heute : Bad Langensalza: Tipps für ihre Reise

Anreise: Mit dem Auto über die A 2 und A 7 bis Göttingen, von dort auf der B 247 über Duderstadt und Mühlhausen bis Bad Langensalza.

Die Bahnfahrt dauert etwa vier Stunden und kostet je nach Zugwahl (ICE oder Interegio) zwischen 95 oder 148 Mark.

Unterkunft: Alpha-Hotel, Kurpromenade 1, Bad Langensalza; Telefonnummer: 036 03 / 858 00, Fax: 036 03 / 81 56 92. Doppelzimmer ab 140 Mark.

Übernachtungstipp für die Umgebung: Landhotel "Zum Braunen Hirschen", Kammerforst am Hainich; Telefonnummer: 03 60 28 / 301 14, Doppelzimmer ab 96 Mark. Gute und sehr preisgünstige Küche.

Gesundheitsangebote: Die Reha-Klinik in Bad Langensalza bietet auch unterschiedliche Kurzprogramme für Selbstzahler an. Dazu gehört etwa ein "Kompletter Gesundheitstüv" mit diversen Untersuchungen (1250 Mark, sieben Übernachtungen mit Vollpension). Ein "Schnupperwochenende" mit zwei Übernachtungen und Vollpension wird ab 149 Mark angeboten.

Auskunft: Rehaklinik an der Salza, Kurpromenade 6-8, 99947 Bad Langensalza; Telefonnummer: 036 03 / 80 31 83, Fax: 036 03 / 80 31 00.

Auskunft: Gästeinformation Bad Langensalza, Kurpromenade 5, 99947 Bad Langensalza; Telefon: 036 03 / 83 44 24, Telefax: 036 03 / 83 44 21.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben