Zeitung Heute : Bahn will Kundendaten vermarkten

Berlin - Kundendaten der Deutschen Bahn sollen künftig auch für Marketingzwecke genutzt werden. Dies werde im Rahmen des Bahn-Bonus-Programms möglich sein, erklärte ein Sprecher. Er bestritt aber, dass die Bahn mit Daten ihrer Kunden Geld verdienen wolle. Dem „Spiegel“ zufolge lässt sich die Bahn seit einigen Wochen neue Vertragsbedingungen von Vielfahrern mit Bahn-Card bestätigen, die Bahn-Bonus-Kunden seien. Künftig sollten diese individuelle Werbeangebote erhalten, etwa von Kooperationspartnern wie Banken oder Fastfood-Ketten. AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben