Zeitung Heute : Bald 100 Jahre in Berlin

-

Das Unternehmen Gerb Schwingungsisolierungen hat seit dem Jahr 1908 seinen Stammsitz in Berlin. Von der Roedernallee aus geht das Fachwissen in die ganze Welt.

Doch auch in Berlin stehen Projekte des Weltmarktführers. Vor der Urania steht ein Kunstwerk auf Gerb-Federn. In der Niederwallstraße Ecke Jägerstraße wurde gerade ein Mehrfamilienhaus auf Federn gestellt, um die Schwingungen der U-Bahn abzufangen.

Trotz aller Diskussionen über den Standort Berlin bleibt Gerb Berlin treu. „ Berlin ist eine sehr offene Stadt“, sagt Christoph von Waldow, einer von fünf Geschäftsführern. „Es gibt eine sehr gute Ingenieursausbildung . Außerdem werden wir hier anders beachtet als in einem boomenden Markt.“ iwo

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!