Zeitung Heute : Balladen für die Ewigkeit – Adam Green

-

Schwer zu glauben, dass Adam Green vor ein paar Jahren noch rumpelige FolksongGerippe intoniert hat. Mit seiner neuen LP „Friend of mine“ ist der New Yorker jedenfalls in den Songwriter-Olymp aufgestiegen. Statt ungelenk-charmanter Lo-Fi-Brocken gibt es jetzt Balladen mit pointierten Streicherarrangements und Melodien für die Ewigkeit. Dazu singt Green wie ein stimmlich verjüngter Leonard Cohen oder ein nicht depressiver Nick Drake. Das dürfte ewig so weitergehen, aber leider ist der Reigen von 15 wunderbaren Songs schon nach 33 Minuten vorüber.

20 Uhr: Hebbel am Ufer – HAU 1, Stresemannstr. 29, Tel. 25900427

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben