Zeitung Heute : Banken fühlen sich für Jahr-2000-Wende gerüstet

Die deutsche Kreditwirtschaft sieht dem Datumswechsel 2000 gelassen entgegen. "Der Finanzplatz Deutschland und die deutschen Banken sind für das Jahr 2000 gerüstet", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken, Wolfgang Arnold, am Donnerstag in Frankfurt. Die Institute hätten bereits vor Jahren mit der Umrüstung der Computersysteme begonnen. "Diese Arbeiten sind weitgehend abgeschlossen und auf nationaler Ebene schon erfolgreich getestet." Damit auch im internationalen Finanzverkehr zum Jahreswechsel keine Pannen geschehen, soll am kommenden Wochenende weltweit die Jahr-2000-Umstellung in der Kreditwirtschaft simuliert werden. "Was bei uns funktioniert, muß bei anderen nicht zwingend funktionieren", sagte ein Experte der Commerzbank. An dem Test beteiligen sich mehr als 190 Banken in 17 Ländern sowie die wichtigsten Clearingsysteme, die für die Abwicklung grenzüberschreitender Transaktionen zuständig sind.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben