Zeitung Heute : Bau von Teststrecke wurde begonnen

Der Tagesspiegel

Linthe. Mit dem ersten Spatenstich durch Ministerpräsidenten Manfred Stolpe (SPD) haben gestern in Linthe die Bauarbeiten für das nach ADAC-Angaben größte und modernste Fahrsicherheitszentrum Europas begonnen. Direkt an der Autobahn A 9 Berlin-Nürnberg entstehen insgesamt 6000 Meter Teststrecken, eine Jugendverkehrsschule und Spezialanlagen für Geländefahrzeuge und Lastwagen, Gleit-, Aquaplaning- und Gefällestrecken. Das 13-Millionen-Euro-Projekt soll bis zu 50 Arbeitsplätze bringen und schon im Oktober fertig sein. Stolpe nannte die Anlage ein attraktives Angebot für jüngere Fahrer. Angesichts von 375 Unfalltoten auf Brandenburgs Straßen allein im Jahr 2001 dürfe man im Bemühen um Verringerung der Unfallzahlen nicht nachlassen. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben