Zeitung Heute : Bauarbeiten verzögern Schulreform

Berlin - Viele der künftigen Sekundarschulen müssen als Provisorium an den Start gehen. Die Bezirke sind bei den Umbauarbeiten in Verzug geraten, deshalb werden Mensen und Aufenthaltsräume für den Ganztagsbetrieb nicht rechtzeitig bis zum Beginn des neuen Schuljahres nach den Sommerferien fertig. Der strenge Winter, Insolvenzen bei Baufirmen und Personalnot haben die Verzögerung verursacht. An den weiterführenden Sekundarschulen werden Haupt-, Real- und Gesamtschulen im Rahmen der Schulreform ab 2010 zusammengefasst. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!