Zeitung Heute : Bayerischer Wald: Fotowanderwoche im Nationalpark

hue

Für Naturfotografen sind bunte Herbstwälder alljährlich immer wieder eine Herausforderung. Während einer Wanderwoche, die der Verein Waldzeit vom 30. September bis 8. Oktober unter dem Motto "Kunst des Sehens" veranstaltet, werden Fotofreunde im Nationalpark Bayerischer Wald zu Motiven geführt. Dazu zählen Baumriesen ebenso wie die im Nationalpark heimischen Tiere. Zwei erfahrene Landschafts- und Tierfotografen leiten die Safari, für die eine Spiegelreflexkamera erforderlich ist. Auch die Theorie rund ums Fotografieren steht im Programm. Die Teilnahme mit aht Übernachtungen im Zwieslerwaldhaus und Halbpension kostet 870 Mark. Der Gasthof liegt zwischen Zwiesel und Bayerisch Eisentein.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!