Zeitung Heute : Bayern feiern ihren Triumph von Wembley

Die neue Lockerheit.
Die neue Lockerheit.Foto: REUTERS

London - Der neue Champions-League-Sieger FC Bayern München hat seinen Triumph in London eine Nacht lang gefeiert und kehrte am Sonntagnachmittag mit dem „Henkelpott“ nach München zurück. Die Spieler trugen blaue T-Shirts mit dem weißen Aufdruck „Mia san Champions“. Durch einen 2:1-Erfolg gegen Borussia Dortmund im Londoner Wembley-Stadion war den Bayern nach zwei Finalniederlagen in den vergangenen drei Jahren der erste Triumph im wichtigsten Wettbewerb des europäischen Vereinsfußballs seit 2001 gelungen. Das Endspiel verfolgten im ZDF 21,61 Millionen Zuschauer. Keine Sendung in diesem Jahr hatte bisher eine höhere Einschaltquote. Nach dem Finale deutete der Münchner Trainer Jupp Heynckes an, dass der Dortmunder Stürmer Robert Lewandowski bald für die Bayern spielen werde. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!