Zeitung Heute : Begehrter Kritiker

-

In Der Spielplan, dem Debüt der Berliner Autorin Elke Heinemann , dreht sich alles um die Liebe, statt weichgezeichneter Romantik verbirgt sich hinter dem Etikett „Liebesroman“ aber eine böse Geschlechter- und Gesellschaftssatire. Vier Frauen, die Frauenzeitschriftnamen wie „Emma“ und „Brigitte“ tragen, sind scharf auf den schmierigen Theaterkritiker Bert, doch der will natürlich nur Sex.

21 Uhr, Kaffee Burger, Torstr. 60, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben