Zeitung Heute : BEI CUSTO BARCELONA WIRD ES WILD UND BUNT

Auf zum Rockkonzert. Custo präsentierte den gewohnten Stil- und Farbmix. Foto: dpa
Auf zum Rockkonzert. Custo präsentierte den gewohnten Stil- und Farbmix. Foto: dpaFoto: dpa

Geht es nach dem spanischen Designer Custo Dalmau, wird der nächste Sommer ein einziges Festival – wild, bunt, schrill, ekstatisch. Die Models seines Labels Custo Barcelona sahen in ihren Kombinationen aus Printshirts mit karierten Hosen oder schmalen Leggings aus, als seien sie direkt auf dem Weg zu einem Rockkonzert. Bei einer hoffnungslos überfüllten Show präsentierten sie den gewohnten Stil- und Farbmix: Seidige, pastellfarbene Flatterkleider werden zum grauen Kurzmantel aus derbem Gewebe getragen, der in allen Farben des Regenbogens schillernde, überlange Pullover zur Leggings kombiniert. Wie die Hotpants spielt auch der Overall in der nächsten Saison wieder eine wichtige Rolle – und Batik. Ob zu Jeans, Hut oder Printshirt verarbeitet: der Retrostoff ist wieder da. Der Herr trägt ihn als enge Röhrenjeans oder kombiniert ultraenge, karierte Hosen zum bedruckten Shirt.

Zum Sommer gehört aber nicht nur das Rockkonzert, sondern auch die Natur. Ihre wilden Kräfte spiegeln sich in den Farben des Meeres: Smaragdgrün, Azurblau, Tiefdunkelblau. Um die Elemente nicht explodieren zu lassen, vermitteln viel Grau, Weiß und Beige etwas Ruhe. Wie auch bei einem guten Rockkonzert die leisen Töne die Hymnen erst zur Geltung bringen. Patricia Wolf

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!