Zeitung Heute : BER muss 250 Millionen umschichten

Berlin - Der Flughafen-Aufsichtsrat hat 250 Millionen Euro zusätzlich für den Bau des Hauptstadt-Flughafens in Schönefeld bewilligt, um nicht einkalkulierte Rechnungen zu bezahlen. Die Summe soll aber im Rahmen der von Berlin, Brandenburg und dem Bund bereits beschlossenen Kapitalspritze von 1,2 Milliarden Euro umgeschichtet werden. Derweil kommt der Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses zum Flughafen BER nicht voran. „Wir sind sehr unzufrieden mit dem Fortgang der Arbeit“, sagte die Linke Jutta Matuschek. Auch CDU-Obmann Stefan Evers sagte nach der Sitzung des Ausschusses am Freitag: „Wir sind dabei, viel Zeit zu verlieren.“ctr/thm

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben