Zeitung Heute : Berlin bei Sphinx bereit zum Gespräch

Berlin - Nach der Rückgabeforderung der Türkei mehren sich die Hinweise darauf, dass die Sphinx von Hattuscha vom Berliner Pergamon-Museum zurückgegeben wird. Das Auswärtige Amt teilte mit, es gebe Gespräche. Ein Sprecher von Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) sagte, man lege Wert auf eine einvernehmliche Lösung. Das kann nur Rückgabe bedeuten. Der Kunstschatz aus dem 14./13. Jahrhundert vor Christus wurde 1915 widerrechtlich in Berlin einbehalten. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz will sich nicht äußern; ägyptischen Rückforderungen der Nofretete hatte sie aber erst kürzlich eine klare Absage erteilt. nap

Seite 22

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben