Zeitung Heute : Berlin erhält durch Charité hohe Steuern

Berlin - Die Charité, Europas größtes Universitätsklinikum, verschafft Berlin hohe Steuereinnahmen. Allein in den vergangenen fünf Jahren ist rund eine halbe Milliarde Euro zusammengekommen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung über den direkten und indirekten volkswirtschaftlichen Nutzen der Charité für das Land. Für jeden Euro, mit dem Berlin das landeseigene Klinikum unterstützt, flossen demnach zuletzt rund 45 Cent als Steuereinnahmen zurück. Dieser Anteil ist über die Jahre stetig gestiegen. mod

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar