Zeitung Heute : Berlin erhält Zuschlag für Leichtathletik-EM 2018

Berlin - Nun ist es amtlich: Die Leichtathletik-Europameisterschaften finden 2018 im Berliner Olympiastadion statt. Das entschied der europäische Verband EAA am Samstag in Anwesenheit des Berliner Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD). EEA-Präsident Hansjörg Wirz sagte, „Berlin hat uns mit einer eindrucksvollen interaktiven Präsentation begeistert“. DOSB-Generaldirektor Michael Vesper sieht darin ein positives Signal für eine Bewerbung Deutschlands für die Olympischen Winterspiele 2022. „Diese Vergabe zeigt wenige Tage nach der Entscheidung für die Handball-WM in Deutschland und Dänemark erneut, wie sehr wir weltweit als Ausrichter von Sportgroßveranstaltungen geschätzt werden. Mit Blick auf München 2022 sagen wir: Wenn nicht jetzt, wann dann“. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben