Zeitung Heute : Berlin vor Hitzerekord

Berlin - Mit Temperaturen bis zu 38 Grad steht Berlin am Sonntag einer der heißesten Tage seit Beginn der Wetteraufzeichnungen bevor. Nach Auskunft des Wetterdienstes Meteogroup werden die höchsten Werte zwischen Uckermark und Lausitz erwartet. Dazu soll es extrem schwül werden, bevor am Abend Unwetter aufziehen. Lokal seien schwere Sturmböen und Hagel zu erwarten. Auch am Montag kann es heftig regnen, aber in den Folgetagen beruhigt sich das Wetter.

Am Sonnabend hatten sich bei Temperaturen um 34 Grad bereits in Niedersachsen schwere Gewitter entladen. In der Nacht zuvor hatte es vor allem Westfrankreich getroffen, wo großflächig der Strom ausfiel. Fürs kommende Wochenende zeichnet sich für Deutschland bereits die nächste Hitzewelle mit Temperaturen deutlich über 30 Grad ab. obs

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!