Zeitung Heute : Berlin wird Schaufenster für Elektromobilität

Berlin - Die Region Berlin-Brandenburg ist von der Bundesregierung als „Internationales Schaufenster für Elektromobilität“ ausgewählt worden. Der Wettbewerb um die Fördermillionen ist damit entschieden. Drei weitere Regionen sollen wie Berlin-Brandenburg mit jeweils maximal 50 Millionen Euro gefördert werden, wie das Bundesverkehrs- und das Wirtschaftsministerium am Dienstag mitteilten: Baden-Württemberg, Bayern- Sachsen sowie Niedersachsen. Für das auf drei Jahre angelegte Programm stellt der Bund insgesamt 180 Millionen Euro zur Verfügung. Berlins Regierender Bürgermeister, Klaus Wowereit (SPD), begrüßte die Entscheidung. Sie gebe Berlin „zusätzlichen Schub“ und sei ein „wichtiges verkehrs- und auch industriepolitisches Signal für die Hauptstadt“. mot

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben