Zeitung Heute : Berliner Chronik

Der Tagesspiegel

Saubere U-Bahnhöfe strebt die BVG in West-Berlin an. Die Raucher sind für sie dabei aber noch das kleinere Übel. Doch vorerst geht es einmal um sie. Bei einem für das nächste Jahr zu erwartenden totalen Rauchverbot in den U-Bahnwagen sollen sie ihre Zigarette nicht auf den Bahnsteig oder in das Gleisbett werfen. Besonders letzteres sei nur schwer zu reinigen. Mit neuartigen kombinierten Papierkörben und Großaschenbechern macht die BVG nun seit sechs Wochen auf dem Umsteigebahnhof Zoologischer Garten Versuche. Das Unternehmen will die Raucher für die sorgsame Ablage ihrer Kippen und Streichhölzer in den großen Aschentellern über den Papierkörben gewinnen. Nach den ersten Wochen des Experimentes ist man auch mit dem Ergebnis der Aktion Saubermann für Raucher „nicht unzufrieden“, doch der Erfolg könnte noch besser sein. Die Teller für die Asche sind übrigens an die Kette gelegt, damit sie nicht zu häufig Liebhaber finden.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben