Zeitung Heute : Berliner haben 400 Euro mehr als im Vorjahr

Berlin - Die Kaufkraft der Berliner wird 2008 auf durchschnittlich 16 908 Euro steigen. Das geht aus einer Prognose des Marktforschungsunternehmens GfK- Geomarketing hervor. Für Berlin bedeute das ein Plus von rund 2,4 Prozent oder 400 Euro pro Einwohner. Da für Deutschland insgesamt ein Plus von 3,8 Prozent erwartet wird, würden die Berliner im Bundesvergleich weiter zurückfallen. Ihre Kaufkraft liegt fast zehn Prozent unter dem deutschen Durchschnitt. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben