Zeitung Heute : Berliner Kiwis

-

Die Band aus Neuseeland hat in Berlin so etwas wie eine zweite Heimat gefunden. Hier sitzt nicht nur ihre Plattenfirma und befindet sich ihr Hauptquartier für Aktivitäten in Europa. In Berlin hat Naked Raven auch schon bemerkenswerte Konzerte gespielt wie etwa die OpenAir-Show auf der Museumsinsel oder die stets ausverkauften Shows in der Kalkscheune. Beim heutigen Konzert wird eine Live-DVD produziert, um dem lyrischen Pop aus Neuseeland ein Denkmal zu setzen.

20.30 Uhr,

Ballhaus Rixdorf,

Kottbusser Damm 76, Neukölln

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar