Zeitung Heute : Berliner Tagesspiegel

: G.A.

Totgesagte leben länger!Wie viele Touristen aus aller Herren Länder mögen sich an seinem legendären "Bratwursthimmel" gestärkt haben, damals, direkt an der Mauer, wenige Schritte von der Aussichtsplattform entfernt! Herrmann Michalke, das freundliche Berliner Original vom Potsdamer Platz - eigentlich ein gebürtiger Breslauer - war sicher einer der meistfotografierten Imbißbudenbesitzer der Welt.Seine Wirkungsstätte inspirierte den Regisseur Wim Wenders zu dessen berühmten Werk über das geteilte Berlin und lieferte den Namen zum Filmgleich mit.Mit dem Fall der Mauer verschwand der Imbiß, und mit ihm Herrmann Michalke.Gleichzeitig kamen Gerüchte in Umlauf, daß der freundliche Bratwurstverkäufer in äußerst unappetitliche Geschäfte verwickelt gewesen sein soll: von Waffenhandel war die Rede, von Kidnapping, sogar von Mord.Michalke, so hieß es plötzlich, war Mitglied einer kriminellen Ost-West-Organisation, die vor nichts zurückschreckte und mögliche Belastungszeugen skrupellos aus dem Weg räumte.Aber alle Ermittlungen gegen ihn und gegen seine mutmaßlichen Komplizen verliefen im Sande.Nach Michalkes angeblichem Tod - er soll 1989 in Kreuzberg ums Leben gekommen sein - wurde das Verfahren eingestellt.Zurück blieben die Touristenfotos und zwiespältige Erinnerungen an eine schillernde Figur aus der Zeit des kalten Kriegs.Seit einiger Zeit kommt der Verschollene wieder ins Gerede: er sei, so munkelt man, gar nicht tot, sondern halte sich seit Jahren im Ausland versteckt.Mehr noch: Michalke betreibe - mit Hilfe seines alten Kumpels Laurent L.- immer noch das gleiche Geschäft wie früher und habe sogar irgendwo in England, Frankreich oder in den USA wieder eine Art Gaststätte eröffnet, die ihm als logistische Basis für seine dunklen Machenschaften diene.Beweise dafür gibt es natürlich nicht: Nichts Genaues weiß man nicht.Aber Herrmann Michalke ist wieder da, und sei es als Gespenst.Wie heißt es doch so schön: Totgesagte leben länger!

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar