Zeitung Heute : BERLINER LEKTIONEN

Seyran Ates

Endlich kommt mal wieder eine Frau zu Wort bei den Berliner Lektionen. Und was für eine. Die Anwältin und Frauenrechtlerin Seyran Ates (Foto) hat wahrlich eine Menge aufschlussreicher Dinge zu berichten. Sie setzt sich engagiert gegen Zwangsehen, Ehrenmorde und Gewalt in türkischen Familien ein. Zum Thema Integration schrieb sie das kluge Buch „Der Multikulti-Irrtum – Wie wir in Deutschland besser zusammen leben können“.

Renaissance-Theater, So 14.12., 11.30 Uhr, 8/6 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar