Zeitung Heute : Berlins Wirtschaft wächst am schnellsten

Berlin - Die Wirtschaftsleistung in der Hauptstadt ist in den vergangenen Jahren so stark gewachsen wie die keines anderen Bundeslandes. Zwischen 2004 und 2009 gab es ein Plus von 1,69 Prozent, der bundesweite Schnitt lag nur bei 0,49 Prozent. Das geht aus einer neuen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hervor, die dem Tagesspiegel vorliegt. Auch die Zahl der Arbeitsplätze hat demnach vergleichsweise stärker zugenommen als in anderen Regionen und Großstädten. „Berlin hat die Trendwende geschafft“, urteilte DIW-Studienautor Karl Brenke. brö

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!