Zeitung Heute : Berlusconi wieder verurteilt

Mailand - Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi ist am Donnerstag in einem Prozess um die Veröffentlichung vertraulicher Telefongespräche zu einer einjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Ins Gefängnis muss Berlusconi vorerst nicht, wenn er Berufung einlegt, was seine Anwälte offensichtlich vorbereiten. Im März stehen zwei weitere Urteile gegen ihn an, so im „Bunga Bunga“-Verfahren. Das Urteil des Mailänder Gerichts vom Donnerstag trifft die Leitfigur des Mitte-rechts-Bündnisses mitten im Poker um die Bildung einer neuen italienischen Regierung. Für Berlusconi war es die zweite Verurteilung binnen wenigen Monaten. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben