Zeitung Heute : Bertelsmann schmiedet Online-Musik-Allianz

Die Bertelsmann AG hat mit dem US-Telefonkonzern AT&T, dem japanischen Elektronikkonzern Matsushita sowie der kanadischen Seagram Company eine Allianz zum Vertrieb von Musik über das Internet geschlossen.Das berichtete die Wirtschaftsagentur Bloomberg.Die Allianz will verhindern, daß Musikpiraten urheberrechtlich geschützte Musikstücke kostenlos über das Internet verteilen können.Bertelsmanns BMG Entertainment und Seagrams Universal Music gehören zu den größten Musikunternehmen der Welt.Gemeinsam kontrollieren BMG und Universal Music 45 Prozent des Musikmarktes in den USA."Die großen Platten-Firmen müssen sich enger mit Technologie- Partnern verbinden, um ein eigenes Verfahren für die Online-Verbreitung ihrer Musik zu entwickeln", sagte Branchen-Experte Mark Hardie von Forrester Research."Die Musik-Industrie hat lange Zeit den Kopf in den Sand gesteckt, jetzt aber nicht mehr." AT&T hatte Anfang der Woche bereits angekündigt, massiv in das Geschäft mit dem Online-Vertrieb von Musik einsteigen zu wollen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben