Zeitung Heute : Besuch vom Tod

-

Keine amerikanische Fernsehserie stand Pate für Lost, das Handpuppenspiel mit Pantomime- und Schauspielelementen für Jugendliche und Erwachsene, sondern ein Märchen mit dem Titel Der Gevatter Tod. Einen Clown besucht drei Nächte hintereinander der Sensenmann, tagsüber lebt er sein Leben weiter, als sei nichts gewesen.

20 Uhr, Schaubude, Greifswalder 81-84, Prenzlauer Berg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben