Zeitung Heute : Betreten erbeten: Die Ausstellung „Building Blocks“

Was dabei herauskommt, wenn Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren den Erwachsenen sagen, wo es beim Haus- und Wohnungsbau langgeht, ist ab Sonntag in der Ausstellung „Building Blocks Berlin“ im Felleshus der Nordischen Botschaften zu sehen: Fantasievolle Räume, die zu Entdeckungstouren einladen, Räume, die überraschende Ein- und Ausblicke bieten.

„Wir haben ein Experiment in Form eines Rollenspiels unternommen“, sagte Mareike Röper von der Schwedischen Botschaft gestern zum Konzept der Ausstellung. „Wir haben Kinder unterschiedlichen Alters als Bauherren beauftragt.“ Architektenbüros hatten die Aufgabe, die Wünsche so zu erfassen, dass Baubares daraus werden konnte. In der Ausstellung sind nun fünf Entwürfe zu sehen.

Nils Olov Boback, Geschäftsführer NCC Deutschland GmbH, verbindet mit dem Projekt mehr als ein Imageanliegen. „Wenn wir die Wünsche der Kinder kennen, können wir darauf besser eingehen, als wenn die Bauherren nur Mama oder Papa sind.“ NCC setzte die Ideen in Holzbauten um, die nun gezeigt werden. „Betreten erbeten“ steht an den Eingängen, nicht mehr als zehn Personen dürfen gleichzeitig hinein. Schließlich sind dies „nur“ mehrstöckige Holzmodelle.

„Eigentlich ist das eine Strafe für einen Architekten – fünf Bauherren für ein Haus“, sagte Manfred Ortner, einer der beteiligten Architekten. Dass die Diskussionen der Kinder nicht linear und zielgerichtet verlaufen würden, mache aber gerade den Reiz aus: „Die Unfertigkeit der Modelle war ein kreatives Potenzial. Was man sich wünscht: dass man sich erwachsene Bauherren zu solchen Besprechungen einladen könnte“, sagte Ortner.

Die Ausstellung in der Rauchstraße 1 (Felleshus der Nordischen Botschaften) wird am Sonntag, 9. September, um 11 Uhr mit einem großen Fest eröffnet (Ende gegen 17 Uhr). Der Eintritt ist frei. Zu sehen sind die Entwürfe noch bis zum 4. November, montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr, sonnabends und sonntags 11 bis 16 Uhr. Reinhart Bünger

Weitere Infos zur Ausstellung:

www.buildingblocksberlin.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!