Zeitung Heute : Bewusstlose fuhr Auto

Der Tagesspiegel

Eine Funkstreife hat am Montagabend auf der Stadtautobahn einen Wagen gestoppt, dessen Fahrerin bewusstlos am Steuer saß. Wie die Polizei berichtete, entdeckte eine Streife den Schlangenlinien fahrenden, scheinbar führerlosen PKW in Höhe der Detmolder Straße zufällig an der Spitze eines gerade entstehenden Staus. Die Beamten überholten fünf Fahrzeuge und manövrierten ihren Wagen links neben den führerlosen Nissan. Sie entdeckten, dass die Fahrerin auf den Beifahrersitz gerutscht war. Die Polizeistreife setzte sich vor den langsam fahrenden Wagen und brachte ihn zum Stehen. Offenbar hatte die 34-jährige Fahrerin einen epileptischen Anfall erlitten. woha

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar