Zeitung Heute : Bezirke suchen Personal für Kinderschutz

Berlin - Erstmals seit mehr als zwölf Jahren dürfen die Berliner Bezirke wieder Sozialarbeiter für die Arbeit im Kinderschutz neu einstellen. 30 Stellen werden noch in diesem Jahr, 60 Stellen in 2009 ausgeschrieben. Die Bezirke rechnen insgesamt mit 145 offenen Stellen für Sozialarbeiter bis Ende 2009. Damit gibt es erstmals wieder einen beschränkten Einstellungskorridor für Sozialarbeiter in Berlin. Nach zähem Ringen um das Personal verständigten sich die Bezirke und der Senat jetzt auf einen Kompromiss, der vom Rat der Bürgermeister verabschiedet wurde: Die 90 Sozialarbeiter für die Jugendämter können ohne Einzelgenehmigungen der Finanzverwaltung von außen eingestellt werden. Im Gegenzug verpflichten sich die Bezirke, 58 zusätzliche pädagogische Fachkräfte aus dem Stellenpool in ihren Verwaltungen einzusetzen. sib

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar