Zeitung Heute : BGH stärkt Wettbewerb auf der Schiene

Karlsruhe - Verkehrsverbünde in Deutschland dürfen millionenschwere S-Bahn-Verträge nicht mehr ohne Ausschreibung direkt vergeben. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) auf eine Klage aus Nordrhein-Westfalen am Dienstag grundsätzlich klargestellt. Die Entscheidung ist von großer Bedeutung für die gesamte Branche und Millionen Nahverkehrskunden. Denn aktuell stehen nach Angaben der Deutschen Bahn mehr als 30 Streckenvergaben an, 2015 sind es so viele wie noch nie in einem Jahr. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben