Zeitung Heute : BIKER-NACHRICHTEN

Händler des Jahres: Zweiter Platz für Roller Scholz

Bereits 2007 gewann der Berliner Händler Roller Scholz den Titel als „Händler des Jahres“, der von der Zeitschrift „Word of Bike“ vergeben wird. Seitdem hat Geschäftsführer Dirk Scholz die Firma weiterentwickelt und einige neue Filialen eröffnet. Im Jahr 2008 wurde seine Firma als bester Piaggio-Gruppenhändler in Europa ausgezeichnet. Und auch in diesem Jahr konnte Dirk Scholz einen hervorragenden 2. Platz beim Wettbewerb zum „Händler des Jahres“ belegen.

Probefahrt mit Elektro-Motorrädern

Am 24. Oktober stehen bei der Firma Urban Motor, Holzmarktstraße 15-18 ab 11 Uhr Elektro-Motorräder der Marken Vectrix, Quantya, elMoto und Zero zur Erprobung bereit. Natürlich sind auch andere, sehr exklusive Motorräder, allerdings mit Verbrennungsmotor zu bestaunen. Ab 18 Uhr soll dann mit Musik und Kino (natürlich werden einige sogenannte „Benzin-Movies“ gezeigt) der kulturelle Teil des Tages eingeleitet werden.

Open Day bei Classic Bike

Wenn sich die Motorradsaison dem Ende zuneigt, holen die Buell- und Harley-Davidson-Händler noch einmal zum großen Paukenschlag aus. So ist es auch in diesem Jahr. Beim Open House am 19. September kredenzt Classic Bike am Salzufer 6 im Berliner Tiergarten den Fans nicht nur die neuesten Modelle des Jahrgangs 2010 der beiden US-amerikanischen Vorzeigemarken, sondern auch die heißesten Kreationen aus der MotorClothes Kollektion und dem Parts & Acessoires Programm.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben