Zeitung Heute : Bilder einer verdrängten Katastrophe

-

Zum heutigen WeltAids-Tag wird in bundesweit über 30 Städten die beeindruckende Dokumentation „So wollen wir nicht sterben. Aids in Odessa“ gezeigt. Sie handelt von einer Region, in der zehn Prozent der Bevölkerung HIV-infiziert sind – und vom Staat nicht etwa vergessen, sondern schlicht ignoriert werden. Mediziner fürchten, dass Ausläufer der Epidemie in der Ukraine – Europas zweitgrößtem Land – auch uns erreichen.

20 Uhr, Cinemaxx Potsdamer Platz, außerdem vom 2. bis 9.12. im Lichtblick, vom 2. bis 8.12. im Xenon und am 4.12. im Krokodil.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar