Zeitung Heute : Bitte mit Bass

-

Zur Klassik im Grünen lädt der Botanische Garten ein – bei schlechtem Wetter im Neuen Glashaus. Im Sommerkonzert musiziert das OnslowEnsemble – die Musiker des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin nennen sich nach George Onslow (1797-1853). Seine Spezialität: Er erweiterte Streichquintette um einen Kontrabass-Part. Heute spielt Ulrich Schneider , Gründer des Ensembles, den Bass, bei Oktetten von Franz Schubert und Jean Françaix.

18 Uhr: Botanischer Garten, Dahlem. Karten: Eingänge Königin-Luise-Platz, Unter den Eichen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!