Zeitung Heute : Blick aus dem Jenseits

-

Familiensaga „Delphi “ ist zwischen Griechenland, Israel und Norddeutschland angesiedelt. Die Unrast des

Vaters, eines Archäologen, der von einer Ausgrabungsstätte zur nächsten hastet, um die „stille Stadt unter der Erde“ zu finden, steht zugleich für die ganze Sippe. Wie diese zwischen Freiheitsdrang, Irrweg und Heimatsuche changiert, wird von der Berliner Autorin plastisch und trockenhumorig erzählt – aus der Perspektive einer Toten.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben