Zeitung Heute : BLUES

Johnny Winter

Der 1944 geborene Gitarrist und Sänger denkt nicht ans Aufhören – und nicht nur darin ist er seinen Idolen Muddy Waters, B.B. King und Bobby Bland sehr ähnlich. Der Mann, der zwar in Woodstock auftrat, aber in keiner Variante des Dokumentarfilms zu sehen ist (eine dieser Streitigkeiten zwischen Musik- und Film-Managern), verdankte seinen Ruhm in Europa einem anderen Ereignis: 1979 spielte er im Rockpalast, seither kennt ihn die Welt.

Kesselhaus der Kulturbrauerei, Mi 4.5., 20 Uhr, 40 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!