Zeitung Heute : BMW dementiert Bericht über Milberg-Ablösung

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Die BMW AG hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach Vorstandschef Joachim Milberg angeblich kurz vor seiner Ablösung stehen soll. "Wir weisen diesen Bericht zurück", sagte ein Firmensprecher am Dienstag in München. Das Magazin "Stern" hatte vorab berichtet, BMW-Chef Milberg stehe offenbar kurz vor der Ablösung. Er habe das Vertrauen der Großaktionärsfamilie Quandt verloren, weil der die Probleme bei der britischen Tochter Rover schlecht gemanagt habe, berichtete die Zeitschrift. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben