Zeitung Heute : Bolschewistisches Reanimationsprogramm

-

Nach Hitler ist es Zeit, sich über ein neues Objekt aus dem Gruselkabinett der Weltgeschichte herzumachen. Also knöpft sich Videoschnipsel-König Kuttner im Rahmen der Volksbühnen-Russenwoche Lenin vor, und zelebriert ganz in dessen Sinn das bolschewistisches Reanimationsprogramm Lovely Lenin 1. Mit von der Partie sind Volker Spengler, Suse Wächter, das Team Datenstrudel und im Anschluss spielt die Volksband Arbeiterlieder unplugged.

20 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg- Platz, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben