Zeitung Heute : Bono lobt Steinbrück

Berlin - Der Musiker und Afrika-Aktivist Bono sieht in Deutschland große Resonanz für seine Forderung nach mehr Entwicklungshilfe. Dem Tagesspiegel sagte er, Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) habe zwar noch keine Zusage gegeben, den Etat für Entwicklungshilfe für 2009 um 750 Millionen Euro aufzustocken. Bono fügte aber hinzu: „Er ist ein sehr guter Mann, er wird uns nicht enttäuschen.“ Anders als in vielen anderen Ländern rufe die vom Sänger der Popgruppe U2 gegründete Hilfsorganisation „Data“ in Deutschland nicht zu Demonstrationen auf, um die Regierungen zu mehr Hilfe zu zwingen. In Deutschland gebe es ein viel breiteres Engagement. mod

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar