Zeitung Heute : Bouffier will Schwarz-Grün in Hessen

Berlin - Die CDU in Hessen schlägt den Grünen vor, Koalitionsverhandlungen aufzunehmen. Präsidium, Vorstand und Landtagsfraktion haben das am Freitagabend einstimmig beschlossen. Die Grünen kommen am Samstag zusammen, um bei einem Landesparteirat über das Angebot der CDU zu entscheiden. Eine Annahme des Verhandlungsangebots gilt als sicher. CDU-Chef und Ministerpräsident Volker Bouffier sagte am Abend, diese „ungewöhnliche Konstellation“ eröffne große Chancen, berge aber auch Risiken. Das größte Problem zwischen den Verhandlungspartnern dürfte der Frankfurter Flughafen werden. Bouffier machte aber bereits einige Angebote. csl/ctr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!