Zeitung Heute : Boulevard im Sturzflug - Auflage des Berliner Kuriers aber nur leicht zurückgegangen

Im Tagesspiegel vom 20. 10. 99, S. 39, wurde in einem Beitrag "Wir üben den Sturzflug" über Auflagenverluste der Boulevardzeitungen der Eindruck erweckt, der Berliner Kurier leide seit Jahren unter dramatischen Auflagen- und Anzeigenverlusten und befinde sich im "Sturzflug". Richtig hingegen ist, dass er bei einer Gesamtauflage im III. Quartal 1999 Mo.-Sa./So. von 185 570 Exemplaren gegenüber dem entsprechenden Quartal des Jahres 1995 (187 173 Exemplare) um 1603 Exemplar (-1,0 Prozent) nur leicht zurückgegangen ist. Nach Angaben der Verlagsleitung des Berliner Kuriers, Herrn Dr. Klein, soll es 1999 keine Anzeigenverluste gegeben haben, sondern zweistellige Zugewinne.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben