Zeitung Heute : Brandenburg: Kurz und fündig in der Mark

fg

Die erste ausführliche Wasser- und Tourismuskarte für Brandenburg an der Havel ist jetzt erhältlich. In der Karte eingezeichnet seien unter anderem Leuchtfeuer, Badestellen, Campingplätze, rund 20 Bootsanlegestellen, Wasser-Tankstellen und Angelplätze, sagte jetzt der Vorsitzende des Wassertourismus Förderverbandes Brandenburg, Hartmut Unruh. Auch Straßenbahn- und Bushaltestellen, Dampferlinien, Behörden-Standorte, Wanderwege sowie alle Sehenswürdigkeiten, die zu Fuß in Brandenburg/Havel und Umgebung vom Wasser aus zu erreichen sind, sind aufgeführt. Ziel sei es, Wassertouristen aufs Land zu locken, sagte Unruh. Die Karte kostet fünf Euro (knapp zehn Mark) und wird auch verschickt. Auskunft unter der Rufnummer 033 81 / 194 33. dpa

Bad Saarow. Wer noch ein paar Tage Urlaub zur Verfügung hat und diese zum Abschalten, Ausspannen und Erholen nutzen möchte, für den hält Bad Saarow ein Angebot bereit: eine VitalWoche am "Märkischen Meer". Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, lässt sich der Spätherbst am Scharmützelsee durchaus genießen. Das Angebot enthält einen ausgeglichenen Mix aus belebenden Bädern, Heupackungen, anregenden Massagen und Bewegung. Sieben Übernachtungen mit Frühstück inklusive Vitalprogramm kosten ab 869 Mark. Eingeschlossen sind Eintritt in die SaarowTherme und das Fitness-Studio, Massagen, Solarmed-Lichttherapie, Kräuterbad und Nutzung des SaarowShuttles.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!