Zeitung Heute : BRAZILBREAKS

Joyce Muniz

Wer brasilianische Musik liebt, aber beim hyperaktiven Bailefunk Stresspickel bekommt, ist genau richtig beim club popdeurope auf der Hoppetosse. Aus Wien kommt Joyce Muniz, die 1983 in São Paolo geboren wurde, aber schon seit Jahren in der Elektroszene Österreichs zu Hause ist. Mit 16 war sie die jüngste DJane dies- und jenseits der Alpen. Mittlerweile singt sie auch und stellt ihr erstes Release auf dem Berliner Label Man Recordings vor.

Hoppetosse, Sa 29.3.,

22 Uhr, 6 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben