Zeitung Heute : Brunchen mit dem „Swing-King“

-

„Immer wieder sonntags. . .“ rückt Deutschlands „SwingKing“ Andrej Hermlin mit seiner Swing Dance Band im Opernpalais Unter den Linden ein. Dort trägt der Berliner mit seiner geliebten Musik aus dem Amerika der Dreißiger Jahre dazu bei, dass den Gästen des Jazz-Brunchs im „Operntreff“ das saisonal bestückte warm-kalte Büffet nebst Kuchen und Süßspeisen und allen möglichen Getränken locker die Kehle runterrutsch. Erwachsene kostet dieses Vergnügen pro Kopf 25 Euro – Kinder bis 12 Jahre bezahlen pro Lebensjahr einen Euro.

11 bis 14 Uhr: Opernpalais , Mitte, Unter den Linden 5, Tel. 202683

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar