Zeitung Heute : BUCHPREMIERE

Ich bin Buddhist und Sie sind eine Illusion

Ein Buddhist war der Autor dieser Zeile gewiss nicht. Vielmehr lautete so die Ausrede, die die im vergangenen Jahr verstorbene Lesebühnenlegende Michael Stein (Foto, re.) gern benutzte, wenn er beim Schwarzfahren erwischt wurde. Nun heißt so auch ein Büchlein, das eine kleine Auswahl des Steinschen Werkes versammelt. Das Buch stellt Wiglaf Droste (li.) vor, danach erklingt Steins Hörspiel „Pointer und die Herren im Dunkeln“.

Eiszeit, Do 5.6., 21 Uhr, 7 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!