Zeitung Heute : BUCHPREMIERE

Eugen Ruge – In Zeiten des abnehmenden Lichts

Gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten in diesem Generationenroman des Sozialismus. Doch der Versuch lohnt sich. Autor Eugen Ruge hat gerade den Deutschen Buchpreis abgeräumt. Die Großeltern kehren aus dem mexikanischen Exil zurück in die Heimat, die jetzt DDR heißt. Der Sohn kommt aus einem sibirischen Lager, der Enkel indes will schon bald weiter in Richtung Westen auswandern.

Berliner Ensemble, Mo 7.11., 20 Uhr, 10 €, erm. 7 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!