Zeitung Heute : BUCHPREMIERE

Eragon – Das Erbe der Macht.

Fast noch märchenhafter als die Fantasy-Geschichte selbst ist ihre Entstehung. Denn schon mit 15 Jahren tüftelte Christopher Paolini an seiner Welt Alagaësia herum, den ersten Band gaben die Eltern im Familienverlag heraus. Mittlerweile ist das Ganze ein Weltbestseller. Im letzten Teil der Eragon-Saga muss der Drachenreiter sich ins Gefecht mit dem fiesen Herrscher Galbatorix stürzen. An seiner Seite kämpft die bildschöne Elfe Arya.

Babylon Mitte, Mi 18.4., 19 Uhr, 10 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar