Zeitung Heute : BUCHVORSTELLUNG

Der Implex. Sozialer Fortschritt: Geschichte und Idee.

War früher alles besser? Wird morgen alles schicker? Ist, wer an die Vorzüge des Fortschritts glaubt, suspekt? Solche und ähnliche Fragen haben Dietmar Dath (Foto) und Barbara Kirchner in ihrem über 900 Seiten dicken Buch gewälzt und haben eine Menge schlauer Dinge über das Wesen des Fortschritts herausgefunden. Eine wichtige Rolle spielen dabei immer wieder Musik, Literatur und Science-Fiction.

Literaturforum im Brecht- Haus, Di 21.2., 20 Uhr, 5/3  €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!