Zeitung Heute : Bummeln online

Der Pariser Flohmarkt geht mit der Zeit und präsentiert sich seit kurzem auch im Internet ( www.antikita.com ).Mit rund 120 000 Besuchern am Wochenende ist der Flohmarkt an der nördlichen Stadtgrenze von Paris einer der größten der Welt.Er gilt auch als eine der Touristenattraktionen der französischen Hauptstadt.Auf der französischsprachigen Homepage findet sich ein Lageplan des Flohmarkts mit seinen 13 verschiedenen Sektoren.1400 Händler werden vorgestellt und haben die Möglichkeit, ihr Angebot, das von Möbeln über Bilder bis zu Schmuck und Porzellan reicht, zu präsentieren.Die Web-Seite, die interessierten Kunden die Suche erleichtern soll, verzeichnete nach den Worten von Sprecherin Sylvie Cottin seit Februar rund 50 000 Besucher.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben